Tipps für eine naturnahe Gartengestaltung – Blumen und Stauden –

Tipps für eine naturnahe Gartengestaltung
– Blumen und Stauden –

Aus der Vielzahl von Blumen und Stauden haben wir eine Auswahl getroffen, die

“ sich für unsere naturnahe Gärten besonders bewährt haben (Klima und Wuchsort)
“ Bienen und Insekten einen reich gedeckten Tisch bieten
“ dafür sorgen, dass in Ihrem Garten das ganze Jahr etwas Blühendes anzutreffen ist.

Tipp Nr. 01 – Die Hundsrose –

Tipp Nr. 02 – Die Christrose –

Tipp Nr. 03 – Die Küchenschellle –

Tipp Nr. 03 – Die Küchenschellle –

Tipp Nr. 04 – Die Mahonie –

Tipp Nr. 05 – Die Traubenhyazinthe –

Tipp Nr. 06 – Die Pfingstrose –

Tipp Nr. 07 – Der Natternkopf –

Tipp Nr. 08 – Die Schafgarbe –

Tipp Nr. 09 – Die Margerite –

Tipp Nr. 10 – Der Sonnenhut –

Tipp Nr. 11 – Der Fingerhut –

Tipp Nr. 12 – Der Lavendel –

 



 

Adresse & Kontakt

NABU Münster-Hessen
Frankfurter Straße 44
64839 Münster

Mobil. +49 (0)176 57675671
info@nabu-muenster-hessen.de

Spendenkonto

Sparkasse Dieburg
Bankleitzahl 50852651

IBAN DE25 5085 2651 0136 0090 81
BIC: HELADEF1DIE

  

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.