Der Teich am Rotkäppchen

 
schutzgebiet
Foto: Werner Kissner

Die NABU Ortsgruppe Münster hat im Jahr 2006 auf einem Grundstück der Gemeinde Münster dieses Biotop angelegt. Ruhige, naturnahe – vom Menschen weitgehend unbeeinflusste Stillgewässer beherbergen eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Sie bieten zahlreichen wassergebundenen Insektenarten (Köcherfliegen, Libellenlarven, Kleinkrebse) einen Lebensraum.

Mehrere Amphibienarten (Erdkröte, Laubfrosch, Wasserfrosch sowie Teich- und Bergmolch) finden in dem weitgehend fischfreien Gewässer einen Laichplatz. Aus dem im Frühjahr im Wasser abgelegten Laich entwickeln sich im Sommer die Kaulquappen.

Die erwachsenen Amphibien leben weitgehend außerhalb – am Rande der Stillgewässer. Flussregenpfeifer und Zwergtaucher brüten ungestört in diesem Biotop.

Aufwuchs August 2021 Foto: Helmut Wissner

Die natürliche Sukzession mit Weiden, Erlen, Süßgräsern, Seggen und Binsen formt relativ schnell das angelegte Laichbiotop am Rotkäppchen um. Durch den dann dichten Bewuchs und die damit einhergehende Verschattung hat der Nachwuchs der Amphibien schlechtere Überlebenschancen und die Artenzusammensetzung verändert sich.

Deshalb ist die regelmäßige Mahd des Uferbereiches notwendig und wird gerne von der Ortsgruppe des Naturschutzbundes Münster ausgeführt. Die Mahd wird nach der Brut- und Setzzeit ausgeführt, um die Avifauna nicht zu beeinträchtigen. Sie soll die dort vorkommenden Amphibien, die ansonsten vielfältig bedroht sind, unterstützen und einen ungestörten Rückzugsraum fördern.

Mahd August 2021 Foto: Helmut Wissner
Mahd August 2021 Foto: Helmut Wissner

 

Bergung des Mahdguts Foto: Elke Witzel
Bergung des Mahdguts Foto: Elke Witzel

 

 

Wespenspinne Foto: Elke Witzel

 

 

Wespenspinne Foto: Elke Witzel

 

 

 

 

 

 

Adresse & Kontakt

NABU Münster-Hessen
Frankfurter Str. 44
64839 Münster

Tel. +49 (0)6071 630465

Spendenkonto

Sparkasse Münster-Hessen
Bankleitzahl 50852651

IBAN DE25 5085 2651 0136 0090 81
BIC: HELADEF1DIE

  

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.