NABU erstellt eine Eidechsenburg

Die Ortsgruppe Münster des Naturschutzbundes hat ein neues Projekt. Wir bauen ein Trockenbiotop. In den Ritzen und Spalten werden sich verschiedene Arten einfinden und einleben. Trockene und nährstoffarme Standorte sind der Lebensraum für seltene Arten, die an die extremen Standortbedingungen (wenig Nahrung, extreme Hitze) angepasst sind. Zu den Steinhaufen als Grundstock der Eidechsenburg kommt Sand […]

Wir haben Nachwuchs

Auf der Fläche hinter der Schwalbenwand, die von unseren Mitgliedern mit Schafen beweidet wird, hat uns die Untere Naturschutzbehörde zwei Wannen zur Verfügung gestellt. Hier lebt die seltene und gefährdete Kreuzkröte. Ihr Lebensraum sind vegetationsarme, sandige Trockenbiotope, wie sie auf der Fläche vorkommen. Für das Ablaichen benötigt die Kröte sehr flache Kleinstgewässer. Diese kommen hier […]

Heraus zum 1. Mai Exkursion durch die Hergershäuser Wiesen

Exkursion durch die Hergershäuser Wiesen um 08.00 Uhr am P+R Altheim geht es los Gestern haben wir uns, und das halt recht kurzfristig, dazu entschlossen, für Sonntag, den 01. Mai, eine Exkursion durch die Hergershäuser Wiesen anzubieten. Wer also am 1. Mai noch nichts vor und Lust hat, mag doch einfach mit Feldstecher dazustoßen. Unter […]

NABU Ausstellung wiedereröffnet

Ab dem 3. April 2022 ist die NABU-Ausstellung wieder an den Sonntagen für das Publikum zugänglich. Sie hatte eine bisher wechselvolle Geschichte, die mit etlichen Hindernissen gespickt war. Sie wurde 2019 erstellt und sollte die lokale Bevölkerung über die Arbeit der lokalen Ortsgruppe des Naturschutzbundes informieren. Kaum war sie fertig, kam der erste Lockdown, sodass […]

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Wir wünschen allen Mitgliedern des Naturschutzbundes, seinen Unterstützern, seinen Spendern sowie seinen Sympathisanten angenehme Feiertage.   Nach diesem verrückten Jahr 2021 wünschen allen ein besseres Jahr 2022, in dem die Einschränkungen reduziert werden können. Gesundheit ist das wichtigste Gut, das wir haben. Schützt Euch und bleibt gesund. Adresse & Kontakt NABU Münster-HessenFrankfurter Straße 4464839 Münster Mobil. […]

NABU Münster ehrt langjährigen Vorsitzenden

Ja, das war schon eine lange Zeit. Dieter Günther, „unser Jupp“, hat 26 Jahre den NABU-Münster-Hessen als Vorsitzender durch die Jahreszeiten geführt. In diesem Jahr 2021  hat Jupp den Vorsitz in neue Hände übergeben. Schon lange hat sich der Wunsch nach der Nähe zu „seinen Wölfen“ in der Lausitz in seinem Denken festgesetzt. Mit der […]

Der NABU Münster sagt: DANKE

„Klimaschutz“, ist das Thema, das uns alle die nächsten Jahre ungewöhnlich fordern wird. „Naturschutz“ ist das Thema, das der NABU Münster seit Jahren erfolgreich bearbeitet. Die vom NABU geleisteten Pflegemaßnahmen in unseren Naturschutzgebieten und der Kulturlandschaft, sind ohne „schweres Gerät“ oft nicht zu bewältigen. Wichtige Gerätschaften, wie z.B. Kettensägen und Motorsensen, wurden bisher mit Benzingemisch […]

Corona die vierte…

Der NABU Ortsgruppe Münster sagt alle Termine ab. Angesichts der Infektionszahlen mit SARS CoV 2 und den ausgelasteten Intensivstationen sagt der NABU alle geplanten Termine zum Schutz der Gesundheit der aktiven Mitglieder und Besucher ab. Dies betrifft insbesondere die samstäglichen Arbeitseinsätze, den monatlichen Stammtisch, die Termine der neuen Kindergruppe und die sonntäglichen Ausstellungstermine. Wir bedauern, […]

Nistkastenreinigung 2021

Am 13. November findet die traditionelle Nistkastenreinigung des NABU Münster statt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Tongrubenschneise um 8:45 Uhr. Dann werden Kleingruppen gebildet und bis ca. 12:00 Uhr gearbeitet. Danach sind alle Beteiligten zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Der NABU Münster hat rund 220 Nistkästen entlang der Tongruben Schneise, der Altheimer Grenzschneise und […]