Card image cap

Lebendige Flüsse

NABU-Leitbild:

Lebendige Flüsse für Deutschland.


Renaturierung der Semme



semme

Mit einer Zuwendung der unteren Naturschutzbehörde beim Landkreis Darmstadt-Dieburg konnten wir im Bereich der Semme - unmittelbar an der Gemarkungsgrenze Altheim und Hergershausen Ende 2015 ca. 26.000 m² Grünland erwerben.

Auf dieser Fläche haben wir im Spätsommer 2016 eine 1.200 m² große, flache Flutmulde angelegt, die sich bei Hochwasser füllt und dann nach und nach wieder austrocknet.

Weiterhin wurden an den Ufern der Semme kleinere Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt, z.B. Anlage von kleinen Mäandern, Abflachen der Ufer, Anlage eines kleinen Tümpels. Die naturnahe Gestaltung des Auenbereichs hat das Ziel, die Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren zu erhöhen. Abgeschlossen ist das Projekt erst im November 2016, denn es sind noch vier Obstbäume zu pflanzen.