Aktivitäten von 2010 – 2014

logo

2011 60-jähriges Bestehen des NABU Münster Organisation und Durchführung einer Feier mit Ausstellung.

 

beobachtungsstand
Winter 2011/12 Beobachtungsstand Am Rande des Naturschutzgebietes „Auf dem Sand“ errichtet der NABU-Münster einen Beobachtungsstand. Damit soll es den Besuchern des Schutzgebietes ermöglicht werden, ohne Störung der Vogelwelt einen hervorragenden Blick über das Naturschutzgebiet zu bekommen.

 

streuobst
02/2013 Obstbaumrettung An der Bahnlinie Dieburg – Messel wurden vor vielen Jahrzehnten zahlreiche Obstbäume an der Böschung angepflanzt. Fast alle drohten von Bäumen und Sträuchern überwachsen zu werden. Wir rodeten in diesem und den folgenden Jahren jeweils einige Bäume und Sträucher und stellten somit die alten Obstbäume wieder frei.

 

biber
04/2014 Biberansiedelung Nachdem sich der Biber auch im Bereich der Gemeinde Münster angesiedelt hat, zeigen wir eine Ausstellung des Landkreises Darmstadt-Dieburg mit dem Titel „Der Biber – ein Baumeister mit Biss“ im Rathaus der Gemeinde Münster.

 

erlenwald
11/2014 Gemarkungsrundgang mit Präsentation von 2 Naturschutzprojekten Beim jährlichen Gemarkungsrundgang, der von Bürgermeister Walter Blank angeführt wird, können wir unsere beiden Naturschutzprojekte im Gemeindewald „Urwald am Erlenbach“ und „Sanierung und Renaturierung der Adamsteiche und des Erlenbaches“ der Bevölkerung von Münster präsentieren.

weiter zu den Aktivitäten von

1951 -1977

1978 – 1982

1983 – 1988

1989 – 1993

1994 – 2002

2003 – 2009

2010 – 2014

2015 – 20200

2021 – bis heute

 

Adresse & Kontakt

NABU Münster-Hessen
Mozartstraße 24
64839 Münster

Tel. +49 (0)6071 630465

Spendenkonto

Sparkasse Münster-Hessen
Bankleitzahl 50852651

IBAN DE25 5085 2651 0136 0090 81
BIC: HELADEF1DIE