Aktivitäten von 2003- 2009

sandstorch

2004 Trockenrasenhang / 2. Storchenhorst / Mehlschwalbenhaus Vor dem Happelwäldchen wurde ein Trockenrasenhang angelegt.

„Auf dem Sand“ wurde ein zweiter Mast mit einem Storchenhorst aufgestellt.

An der Kläranlage wurde ein Mehlschwalbenhaus aufgebaut.

 

2005 Elektrozaun und Anlage eines Reitweges Kauf und Installation eines 500m langen Elektrozaunes und Anlage eines Reitweges.

 

2006 Teichanlage / Insektennistplatz Am Hegwaldbach (Hegbachweiher) wurde eine Teichanlage geschaffen. Je ein Insektennistplatz an der Kläranlage und an der Gersprenz aufgestellt.

 

naturfüchse
2007 Großes Insektenhotel / 5 Schautafeln / Gründung der Kindergruppe „Naturfüchse“ Vor dem Pappelwäldchen wurde ein großes Insektenhotel erstellt. Fünf Schautafeln wurden montiert und aufgestellt. „Auf dem Sand“ wurde eine Optimierungsanlage mit zwei großen Teichen und einem großen Dünenzug errichtet. Die Kindergruppe „Naturfüchse“ wird gegründet.

 

abbruchkante
2008 Urwaldprojekt / Abbruchkante / Videokamera Gemeinsam mit der Gemeinde Münster wurde das sogenannte „Urwaldprojekt“ initiiert. Grundstückskauf mit Anlage einer Düne mit Abbruchkante und Flachwasser. An der Kläranlage wurde von der Fa. HSE ein Mast mit Videokamera aufgestellt, die während der Brutzeit der Störche das Familienleben in alle Welt überträgt.
storchenhorst
2009 Adamsteiche Sanierung und Renaturierung der Adamsteiche im Gemeindewald Münster durch die Anlage eines Flachufers in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Münster.
grundstück
2009 Internetpräsentation Erstellung der Homepage www.nabu-muenster-hessen.de mit Darstellung der Ziele und den Erfolgen der Ortsgruppe.

weiter zu den Aktivitäten von

1951 -1977

1978 – 1982

1983 – 1988

1989 – 1993

1994 – 2002

2003 – 2009

2010 – 2014

2015 – 2020

2021 – bis heute

 

Adresse & Kontakt

NABU Münster-Hessen
Mozartstraße 24
64839 Münster

Tel. +49 (0)6071 630465

Spendenkonto

Sparkasse Münster-Hessen
Bankleitzahl 50852651

IBAN DE25 5085 2651 0136 0090 81
BIC: HELADEF1DIE